Albertinum Dresden

13 | Wandelkonzert: Perspektiven am Mi, 09.10.2019 - Albertinum Dresden, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
09.10.2019
powered by:
Powered by Reservix


13 | Wandelkonzert: Perspektiven

Was?
Lesung / Vortrag
Wann?
Mittwoch, 09.10.2019, 20:15 Uhr
 
Wo?
Anschrift:



Info zur Veranstaltung

13 | Wandelkonzert: Perspektiven

Auf Tuchfühlung mit Exponaten des Dresdner Albertinums.
Werke von Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Heinrich von Herzogenberg,
Hugo Distler und Michael Christfried Winkler

In der Sammlungspräsentation sowie in wechselnden Sonderausstellungen widmet sich das Albertinum Themen und Künstlern des 19., 20. und 21. Jahrhunderts – ein Museum der Moderne. Wo könnte es also reizvoller sein, die Moderne unserer Tage mit der des 17. Jahrhunderts zu kombinieren als an diesem Ort? In einem Wandelkonzert mit Musik, Lesung und kunsthistorischen Erläuterungen begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise.

Vocal Concert Dresden
Peter Kopp, Leitung

Eine Veranstaltung von Vocal Concert Dresden e.V. in Kooperation
mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden SKD – Albertinum

(Führungen)

2019 begibt sich das Heinrich Schütz Musikfest auf Spurensuche hin zur Avantgarde des 17. Jahrhunderts. Im Jahr des Bauhausjubiläums, das in besonderer Weise den Blick auf Innovation und künstlerische Kreativität lenkt, und anlässlich des Erscheinens von Schütz‘ wegweisender Sammlung der Psalmen Davids vor genau 400 Jahren, einem Beispiel bahnbrechender Modernität im Schaffen des Sagittarius, widmet sich das Musikfest dem Aspekt Moderne. Dabei stehen Korrespondenzen im Fokus, die die Werke Schütz‘ in spannungsvolle Beziehungen zur Gegenwart und damit auch die jeweiligen Entstehungszeiten ins Verhältnis setzen.

Dass dies erneut auf faszinierende Art geschieht, dafür stehen Künstler wie der RIAS Kammerchor als artist in residence, der Konzertchor des Rutheneums Gera, das Huelgas Ensemble, Musica Fiata Köln, das Ensemble Il Giratempo, Dorothee Mields, Vincenzo Capezzuto & Soqquadro Italiano, das französische Ensemble La Tempête oder aber Christina Pluhar und ihr fantastisches Ensemble L’Arpeggiata.




Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung 13 | Wandelkonzert: Perspektiven (09.10.2019), Albertinum Dresden keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

Oktober 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business