Dreikönigskirche

Irish Spring 2019 am Mi, 03.04.2019 - Dreikönigskirche, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
19.03.2019
powered by:
Powered by Reservix


Irish Spring 2019

Was?
Wann?
Mittwoch, 03.04.2019, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:

Eintritt:
19,8 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, Schüler, Studenten, Arbeitslose, Zivildienstleistende, Dresden-Pass-Injhaber und Schwerbeschädigte (ab 70%) und deren Begleitperson bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.Ermäßigungsberechtigung ist am Einlass nachzuweisen!)
Karten kaufen:


Info zur Veranstaltung

Irish Spring 2019

IRISH SPRING 2019
Zum 19. Mal: Das große Frühlingsfestival irischer Musikkultur.

Mit:

BOXING BANJO High Oc­ta­ne Folk
EDDIE SHEEHAN & CORMAC DOYLE Songs of Emi­gra­ti­on
BREABACH Con­tem­pora­ry Scot­tish High­land Tra­di­ti­on
SANDRA GANLEY Irish Step Dance
Fes­ti­val Fi­na­le Ses­si­on

Das wohl wich­tigs­te Früh­lings-Folk-Fes­ti­val des Lan­des wird mit einer bun­ten Trup­pe ex­zel­len­ter Musi­ker und Tän­zer auf sei­ner nunmehr neun­zehn­ten Tour­nee in einer wieder fast drei­stün­di­gen Show den Win­ter-Blues ver­trei­ben!

Mit sei­nem An­spruch, hohes Ni­veau und ex­qui­si­te Qualität mit bes­ter Un­ter­hal­tung zu ver­bin­den, hat sich IRISH SPRING kon­se­quent in die Her­zen der Zu­schau­erinnen und Zu­schaue­r ge­spielt. Kein Wun­der dass jedes Jahr bun­des­weit weit über drei­ßig Ter­mi­ne ge­spielt wer­den, denn an­ders ist der
un­ge­bro­che­nen Be­geis­te­rung für Irish Spring nicht bei­zu­kom­men.

Ge­bo­ten wird Musik zwi­schen Tra­di­ti­on und Mo­der­ne, zwi­schen Me­lan­cho­lie und über­bor­den­der Lebensfreude. IRISH SPRING wird jedes Jahr neu zusammengestellt und hat durch die Kon­tak­te der Oranisatoren in die Szene hin­ein viele be­deu­ten­de Künst­ler hierzulande zum ers­ten Mal prä­sen­tiert. Dabei ver­steht sich das Irish Spring Fes­ti­val als Platt­form und Bühne nicht nur für die rein iri­schen Künst­ler, son­dern for­ciert immer wie­der reiz­vol­le Be­geg­nun­gen zwi­schen Iren und an­de­ren kel­ti­schen Brü­dern & Schwes­tern, etwa aus Schott­land, Groß­bri­tan­ni­en, den USA oder Ka­na­da.
Der Be­griff "Irish Folk" wird über­grei­fend gedeutet und bie­tet so ein Dach für viele Strö­mun­gen der belieb­ten kel­tisch ge­färb­ten Musik.

Die ge­sam­te erste Hälf­te des Pro­gramms 2019 ist den Iren vor­be­hal­ten:

Den Abend er­öff­nen mit EDDIE SHEEHAN & CORMAC DOYLE zwei in­ni­ge, stur­mer­prob­te iri­sche "Hau­de­gen". Ex­klu­siv für dieses Festival haben sie ein Spe­zi­al­pro­gramm mit Lie­dern über Aus­wan­de­rung zu­sam­men­ge­stellt, einem jahr­hun­der­te­al­ten Trau­ma der Iren, das heute auch in an­de­ren Teilen der Welt wie­der bren­nend ak­tu­ell ist.
Die vier jun­gen Män­ner der Grup­pe BOXING BANJO kom­men aus dem tra­di­tio­nel­len iri­schen Her­zen im Wes­ten Ir­lands. Sie ste­hen für den mu­si­ka­lisch selbst­be­wuss­ten An­satz, die Tra­di­ti­on (bis zurück zu den 1920er Jah­ren) wie­der auf­zu­neh­men. Sie wird kräftig ent­staubt und en­er­gie­voll als hand­ge­mach­te Al­ter­na­ti­ve zur heutigen elek­tro­ni­schen Musik in­ter­pre­tiert.

Für die Freun­de des Klicks und Klacks der Step­schu­he wird im Laufe des Abends die preis­ge­krön­te iri­sche Tanz-Vir­tuo­sin SANDRA GANLEY aus Mayo mit rhyth­mi­schen Ein­la­gen akus­ti­sche und visuelle High­lights beisteuern. Sie wech­selt mü­he­los zwi­schen dem er­dig-au­then­ti­schen Sean Nos-Stil und den schwe­ben­den Tanz­fi­gu­ren, wie man sie von Ri­ver­dance kennt.

Nach der Pause wer­den die wild-ge­fühl­vol­len Schot­ten von BREABACH das Pu­bli­kum begeistern. Für die BBC, viele Fans und Kri­ti­ker sind sie die beste Live-Band des Gen­res. Völ­lig zu Recht wur­den diese Stars kürz­lich zur schot­ti­schen "Band des Jah­res" ge­kürt. 2017 trie­ben sie mit ihrem facettenrei­chen Du­del­sack Power-Folk beim größ­ten deut­schen World Mu­sic-Fes­ti­val in
Ru­dol­stadt das Pu­bli­kum in Ek­sta­se.

Den ganzen Abend lang können die Konzertbesucher schwelgen und sich begeistern an den schwungvollen Tanzrhythmen der Jigs, Reels und Hornpipes, den gesungenen Balladen, traditionellen genauso wie im modern gefärbten Folk-Pop Gewand. Dabei setzen die Musiker beider Ensemble zu 100% auf die handgemachte Klänge ihrer akustischen Instrumente: Flöten, Akkordeon, irischer und schottischer Dudelsack, Geige, irische Trommel und Gitarre ... und lassen mit ihren Step-Schuhen perkussive Funken sprühen.

Highlight zum Abschluss ist das große Festival Finale, das alle Künstler nochmals auf die Bühne führt, um in gemeinsamer Session den Zauber, aber auch den Rausch eines wilden Folk Abends zu feiern. Die Wogen schlagen dann noch einmal hoch, es wird getanzt, geklatscht und gesungen bis der Vorhang fällt!

Ein Promo-Video für 2019 ist leider noch nicht fertig, deshalb an dieser Stelle eine kleine feine Erinnerung an das Festival 2018.

(Weltmusik)


Weitere Veranstaltungen | Dreikönigskirche



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung Irish Spring 2019 (03.04.2019), Dreikönigskirche keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

März 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business