Freilichtbühne Junge Garde

Freilichtbühne Junge Garde, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Location jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.


Aktualisiert am:
28.01.2014


Freilichtbühne Junge Garde

Kategorie:

Anschrift:

Website:
Kontakt:
Telefon:
0351 43 13 10
Facebook:



Infos zur Location: Freilichtbühne Junge Garde, Dresden

Die Junge Garde (auch Freilichtbühne Grosser Garten) befindet sich im südöstlichen Teil des Großen Gartens von Dresden in direkter Nachbarschaft zum Dresdner Zoo und Carolaschlößchen. Erbaut wurde das einem Amphitheater gleichende Gelände von 1953 bis 1955 im Rahmen des Nationalen Aufbauwerkes auf einer ehemaligen Kiesgrube unter der Leitung der Architekten Herbert Schneider (Ideenskizzen), Krista Grunicke, Kurt Röthig, Hans Konrad, Lothar Thiel und Heinz Hirsch (Freiflächengestaltung).

„Das Grauen der völlig zerstörten Dresdner Innenstadt für ein paar Stunden vergessen“ und einen Beitrag zur Unterhaltung "sozialistischer Werktätiger und aller Schichten des Volkes" zu leisten, war die Absicht des damaligen Stadtrates und des Oberbürgermeisters Walter Weidauer. Sicher war das 750. Stadtjubiläum 1956 auch ein gegebener Anlass.

Die Architektur des Geländes orientiert sich in seiner Gesamtkonzeption an Barock und Chinosierie und verbindet diese wiederum mit regionalen, ortstypischen Stilmitteln, wie etwa die mit vogtländischem Schiefer gedeckten Dächer oder die Sandsteinumrahmungen der zahlreichen Rundfenster.

Die Bezeichnung "Junge Garde" - bezog sich auf die enthusiastisch nach einer revolutionär neuen Gesellschaftsordnung strebenden jungen deutschen Nachkriegsgeneration, nach dem Vorbild der Anfang des 20. Jh. gegründeten „Freien Sozialistischen Jugend“ und deren Zentralorgan „Die junge Garde“.

Die Bühne wurde bis 1989 vorwiegend für Unterhaltungs- und Familienprogramme genutzt, die häufig im Zusammenhang mit Festen der Stadt Dresden aber auch politischen Veranstaltungen der damaligen SED-Regierung (Maidemonstrationen) standen. Besonders in den achtziger Jahren wurden in der Sommersaison Kinoprogramme gezeigt und zur Wendezeit erste Rockkonzerte, wie das Hamburg-Dresden-Festival, realisiert.

Nach 1990 übernahmen die neugegründeten „Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten“ die Verwaltung und Pflege der Freilichtbühne. Zahlreiche Konzerte wurden während der 1990er und frühen 2000er unter dem lange Zeit charaktergebenden „Muscheldach“ realisiert. So gastierten in dieser Zeit bereits internationale Größen wie Lenny Kravitz, Alanis Morissette, Deep Purple oder Jethro Tull in der Jungen Garde.

2009 übernahm die tief in Dresden verwurzelte Bernd Aust Kulturmanagement GmbH die Geschicke der Spielstätte und bemühte diverse Sanierungen, wie beispielsweise der sanitären Anlagen im Bühnenhaus und im Besucherbereich. Des weiteren wurde im Einklang mit der Denkmalpflege und mit der Hilfe von regional ansässigen Firmen der Rückbau der „Bühnenzunge“ verwirklicht. Der Sandstein der Bühnenkante wurde abgetragen, die Bühne samt Fundament um ca. vier Meter verkürzt und die Bühnenvorderkante orginalgetreu wieder eingesetzt.
Ebenso wurde 2011 der Einbau einer leistungsfähigeren und vor allem besser einzusehenden Bühnendachkonstruktion umgesetzt um auch in Zukunft den steigenden Anforderungen von Konzert- und Show-Produktionen gerecht werden zu können. So soll die Junge Garde auch in Zukunft internationale Größen bieten und Dresden um viele kulturelle Abenteuer bereichern.


Besonderheiten:

Locations in der Nähe


Nächste Veranstaltungen | Programm


Freilichtbühne Junge Garde, Dresden - Infos, Veranstaltungen und Programm bei Dresden Nightlife: Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Informationen keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Alle Angaben wurden durch den Besitzer selbst eingetragen. Wenn dir ein Fehler auffällt, nimm bitte über die Anfrage-Funktion direkt mit dem Besitzer oder über die Feedback- oder Kontaktfunktion mit uns Verbindung auf.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
FREIKARTEN-Verlosung

Du willst auf der Gästeliste stehen?

Hier geht es zu unseren aktuellen Freikarten-Verlosungen

Bequeme Teilnahme per Facebook-Login!

nächste Monate
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business