Hellerau – Europäisches Zentrum Der Künste Dresden

Dresden Frankfurt Dance Company - Girls Dance / Postgenoma / HIGH Breed am Fr, 07.12.2018 - Hellerau – Europäisches Zentrum Der Künste Dresden, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
07.12.2018
powered by:
Powered by Reservix


Dresden Frankfurt Dance Company - Girls Dance / Postgenoma / HIGH Breed

Was?
Kultur / Bühne
Wann?
Freitag, 07.12.2018, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:



Info zur Veranstaltung

Dresden Frankfurt Dance Company - Girls Dance / Postgenoma / HIGH Breed

6./7./8./9./10.Dezember 20 Uhr, 11. Dezember 15 Uhr, Großer Saal
Eintritt: 23I 11€

Dreiteiliger Ballettabend
GIRLS DANCE / POSTGENOMA / HIGH BREED
Choreografien von Jacopo Godani

Vom 6. - 11. Dezember präsentiert die Dresden Frankfurt Dance Company einen dreiteiligen Ballettabend mit den Choreografien Girsl Dance, Postgenoma und High Breed von Jacopo Godani in HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste. Girls Dance ist der Versuch der Körper sich in fortwährender Bewegung treu zu bleiben. Dies birgt etwas Theatrales in sich. Die choreografischen Sequenzen in Girls Dance zeigen Harmonie, deshalb liegt der Montage des choreografischen Materials in dieser weiblichen Tour de Force eine Unabhängigkeit, sogar eine emotionale Unabhängigkeit, zugrunde. In Postgenoma lauern dunkle Wesen auf der Bühne und erschaffen mit einem einzigartigen Pas de deux ein eigenes Universum. Das menschliche Tier, verfolgt von seinen Geistern, verängstigt und im Verborgenen, weigert sich zu sterben – und obwohl ihm eingedrillt wurde, sein wahres Wesen zu verbergen, erscheint es immer und immer wieder, dabei alle ihm auferlegten Grenzen missachtend und sich gegen den Druck jeglicher Schönheitsnormen widersetzend. High Breed kann mit seiner starken Formensprache als ideologisches Werk verstanden werden. Jacopo Godani zielt darauf hin die Zuschauenden intensiv in die Tanzerfahrung einzubeziehen. Er versucht dem Vorstellbaren zu entkommen, das Bekannte hinter sich zu lassen und dabei ein faszinierendes Dunkel zu erschaffen: Ein Gefilde in dem Potenziale jenseits von Licht entstehen. In seiner leidenschaftlichen Kühnheit ist High Breed ein elementares Werk, das Licht und Dunkel als künstlerische Mittel einsetzt. Durch das choreografisch Freigesetzte, kann etwas Anderes sichtbar gemacht werden. Mit einer physischen Intensität, die bewegungsreich und so exakt ist, dass sie in ihrer Präzision geradezu mathematisch wirkt, betont Godani die Essenz seiner Company.

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen. Company-in-Residence in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste Dresden und im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main.

(Zeitgenöss. Tanz)


Weitere Veranstaltungen | Hellerau – Europäisches Zentrum Der Künste Dresden

Veranstaltungen in der Nähe



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung Dresden Frankfurt Dance Company - Girls Dance / Postgenoma / HIGH Breed (07.12.2018), Hellerau – Europäisches Zentrum Der Künste Dresden keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business