Liebe Besucher!
Es ist aufgrund der aktuellen Corona-Lage sehr wahrscheinlich, dass so gut wie alle der hier bei uns gezeigten Veranstaltungen in der kommenden Zeit NICHT stattfinden oder verschoben wurden. Bei Unklarheiten bitte den Veranstalter kontaktieren.

Kommt gut durch die Zeit!
Euer DDNL-Team

Palais Zabeltitz, Graf-von-Wackerbarth-Saal, Großenhain OT Zabeltitz

Ich bin von dem Kunststück der Trick - im Palais Zabeltitz - Ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht am So, 21.03.2021 - Palais Zabeltitz, Graf-von-Wackerbarth-Saal, Großenhain OT Zabeltitz

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
17.01.2021
powered by:
Powered by Reservix


Ich bin von dem Kunststück der Trick - im Palais Zabeltitz - Ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht

Was?
Wann?
Sonntag, 21.03.2021, 17:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:
Am Park 1
01561 Großenhain OT Zabeltitz

Eintritt:
17 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;Ermäßigungsberechtigt sind - sofern Ermäßigungen angeboten werden: Kinder, Schüler, Studenten, Rentner und Schwerbeschädigte bei Vorlage eines entsprechenden Ausweises.)
Karten kaufen:


Info zur Veranstaltung

Ich bin von dem Kunststück der Trick - im Palais Zabeltitz - Ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht

Das Musiker- Trio aus Dresden singt und spielt von der manchmal so grausamen Unabänderlichkeit des Alltags und der damit einhergehenden Langeweile. Sie erzählen Geschichten von Se(e)hnsüchten- fern der Heimat, der Liebe und dem Suff.

Kennengelernt hat sich das Trio bei zahlreichen Produktionen der Landesbühnen Sachsen, Dresden. Die Sängerin Cordula Hanns ist ausgebildete Schauspielerin und war seit 2012 festes Ensemblemitglied des Theaters, spielte und sang ebendort und anderswo in zahlreichen Stücken, Musicals und Liederabenden im Theaterkahn, Societätstheater, Theater Bautzen u. a. Seit einiger Zeit macht sie auch ihr eigenes Ding. Uwe Zimmermann- Zimmi- sucht und findet Töne am Klavier, Cembalo und Orgel für Sänger, Schauspieler und Tänzer an den Landesbühnen Sachsen und anderswo- manchmal dirigiert er auch. Einem guten Tropfen ist er nicht abgeneigt. Der dritte im Bunde ist Eckart - Ekke - Poser. Er ist Band- und Theatermusiker, der in vielen Projekten, Orchestern, in der Kleinkunst und im Studio auf Entdeckungsreise die große Streubreite des auf der Gitarre Spielbaren entdeckt.
Er hat eine Absinth-Unverträglichkeit, aber liebt das Maritime.

Von Brecht bis Kreisler, vom Blues zum Jazz, von Udo Lindenberg bis Nina Simone- ein Liederabend mit Klavier, E-Gitarre, Cello und Gesang.

(Klassisches Konzert)


Weitere Veranstaltungen | Palais Zabeltitz, Graf-von-Wackerbarth-Saal



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung Ich bin von dem Kunststück der Trick - im Palais Zabeltitz - Ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht (21.03.2021), Palais Zabeltitz, Graf-von-Wackerbarth-Saal keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

Januar 2021
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business