Saloppe - Feiern Für Fortgeschrittene

Ezé Wendtoin & Band - Record-Release-Konzert am Mi, 03.07.2019 - Saloppe - Feiern Für Fortgeschrittene, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
20.06.2019
powered by:
Powered by Reservix


Ezé Wendtoin & Band - Record-Release-Konzert

Was?
Wann?
Mittwoch, 03.07.2019, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:

Eintritt:
11,1 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;Keine Ermäßigung. Freier Eintritt für Begleitpersonen von Rollstuhlfahrern.)
Karten kaufen:


Info zur Veranstaltung

Ezé Wendtoin & Band - Record-Release-Konzert

Gefeiert wird das neue Album von Ezé Wendtoin, das er im September 2018 in Burkina Faso aufgenommen hat. Das geplante Album soll aus vierzehn von Ezé Wendtoin eigens geschriebenen Songs bestehen, sowie aus einem Coversong von Konstantin Wecker mit dem Titel „Sage Nein“. Die Coverversion wird voraussichtlich im April 2019 zusammen mit einem Video veröffentlicht, welches eine Kooperation zwischen Konstantin Wecker und anderen prominenten deutschen Musiker*innen und Schauspieler*innen beschreibt.
Ezé Wendtoin, seit Juli 2018 erfolgreicher Masterstudienabsolvent der Germanistik an der TU Dresden, singt in diesem Album hauptsächlich auf Deutsch, aber auch auf Französisch und in seiner Muttersprache Mooré. Die Lieder sind musikalisch vielfältig arrangiert. Die Kompositionen verbinden Afro-Folk, Chanson, Punk-Rock, Latino, Elektro, Hip-Hop, Reggae, Ska und westafrikanischen Rhythmen mit energischen Perkussionsinstrumenten.

Im Rahmen der neuen Platte wird Ezé Wendtoin mit burkinischen Musikern im Zeitraum eine bundesweite Tour veranstalten. In Konzerten und Workshops, die sich mit Themen der interkulturellen Arbeit beschäftigen, kämpft Ezé Wendtoin für Weltoffenheit, Demokratie und Gerechtigkeit und setzt sich somit gegen jede Art der Diskriminierung ein.

Er ist zudem ein Mitglied der Dresdner Band Banda Internationale. Bereits im Oktober 2018 veranstalteten sie gemeinsam einen kollaborativen musikalischen Austausch, der zum Ziel hatte, die Heimat Ezé Wendtoins zu besuchen, um sein Schulprojekt „Fondation Warc-en-ciel“ zu unterstützen und eine Brücke zwischen beiden Welten zu schlagen. Während des Aufenthaltes der Banda Internationale wurden Lieder aufgenommen, Workshops mit lokalen Kindern des Schulprojektes „Fondation Warc-en-ciel“ sowie des Operndorfes, ein Nachlass des deutschen Film- und Theaterregisseurs Christoph Schlingensief, durchgeführt. Des Weiteren fanden zahlreiche Begegnungen mit lokalen Musikern in Konzerten und gegenseitigem musischen Kennenlernen statt. In dem Sinne liegt Ezé Wendtoins Motivation zugrunde, auch zusammen mit den burkinischen lokalen Musikern diese wertvolle Partnerschaft aufrechtzuerhalten und die interkulturell verständigende Geste weiterzutragen, in Konzerten und Workshops in Sachsen und bundesweit, und damit die Initiative der Banda Internationale zu erwidern.

In seiner Weltmusik bringt er unterschiedliche Kulturen, Musikrichtungen und Instrumente zusammen. Mit seinen Texten setzt er sich für mehr Demokratie und Weltoffenheit ein.
Humor, Liebe und Gesellschaftskritik stehen im Mittelpunkt der Lieder. Auch durch Parodie bringt der leidenschaftliche Germanist sogar Goethe zum „Schwarzwerden“. Ezé liebt es bunt und vermischt:
Die Welt ist schwarz, weiß und kunterbunt. Sie ist ein Dorf mit Behinderung. Sie ist Jude, Christ, Buddhist, Muslim und mehr! Die Welt ist alt und jung. Sie ist LGBTQI und mehr. Offen und vielfältig muss sie auch bleiben. Keine*r soll aufgrund ihrer*seiner Hautfarbe, Religion, Herkunft und Geschlechtsidentität zu einem Leben im Verborgenen gezwungen werden! Lasst uns zusammenhalten und uns gegenseitig akzeptieren. Dafür sollten Werte wie Demokratie, Respekt für andere Kulturen, Liebe, Frieden, Menschenrechte und Solidarität nicht ins Wanken geraten! Die Vielfalt in einem Einwanderungsland wie Deutschland muss geschätzt werden, denn so Goethe: „ein Volk, das seine Fremden nicht ehrt, ist seinem Untergang geweiht“.

(Weltmusik)


Weitere Veranstaltungen | Saloppe - Feiern Für Fortgeschrittene



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung Ezé Wendtoin & Band - Record-Release-Konzert (03.07.2019), Saloppe - Feiern Für Fortgeschrittene keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

Juni 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business