scheune kulturzentrum

I Want Poetry + Thom Artway am Sa, 10.10.2020 - scheune kulturzentrum, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
17.09.2020
powered by:
Powered by Reservix


I Want Poetry + Thom Artway

Was?
Wann?
Samstag, 10.10.2020, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:

Eintritt:
20,5 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;)
Karten kaufen:


Info zur Veranstaltung

I Want Poetry + Thom Artway

Ein Konzert im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage, mit freundlicher Unterstützung des Kulturministeriums der Tschechischen Republik.

///

Sehnsüchtiges Klavierspiel trifft auf kühle elektronische Elemente, Stecknadel-Passagen auf große Popmomente: I Want Poetry vereinen selbst scheinbare Widersprüche zu einem harmonischen Ganzen. Die unverkennbare Stimme von Sängerin Tine von Bergen führt uns durch voluminöse Klanglandschaften, die vor dem inneren Auge skandinavische Weiten entstehen lassen. In kürzester Zeit hat sich das Dresdner Duo den Ruf als eine der spannendsten Formationen innerhalb der europäischen Indie-Pop-Szene erarbeitet. Kein Wunder, dass die Musik von I Want Poetry immer wieder mit internationalen Acts wie Björk, Aurora oder Florence + The Machine verglichen wird. Am 10.10. ist ihr neues Album “Human Touch” erstmalig live zu erleben.

“A sound that is both haunting yet familiar … brings to mind the creativity of Björk or Marina”
- Born Music Online (UK)

“Surreal and honest melodies and lyrics that are sure to get you hooked.”
- Wolf in a Suit (USA)

///

Thom Artway gehört zu den bekanntesten Singer-Songwritern aus Tschechien. Er gewann zwei Andel Awards (den tschechischen Grammy) in den Kategorien „Sänger“ und „Newcomer“ und spielte international auf namhaften Festivals wie dem Great Escape, Waves Vienna, MaMa, Musikmesse Frankfurt oder dem Sziget. Seine Karriere begann Tomáš Ma?ek, wie Artway eigentlich heißt, aber als Straßenmusiker an der sogenannten John-Lennon-Mauer in Prag. Eine Wand die seit den 1980er Jahren mit von John Lennon inspirierten Graffiti und Teilen von Beatles-Liedtexten bemalt wird.

Das Leben als Straßenmusiker ist nicht leicht. Wind und Wetter spielen nicht immer mit und vor allem ist das Publikum kein leichtes. Doch Artway lernte schnell wie man seine Zuhörer begeistern kann. Ein Talent, dass er auch heute auf den großen Bühnen einsetzt und seine Fans vom ersten Moment in seinen Bann zieht. Mit seiner unverwechselbaren Stimme und seinem Gefühl für große Melodien schaffte er mit der Single „I Have No Inspiration“ den Durchbruch und wurde über Nacht zu einem kleinen Star. Sein erstes Album „Hedgehog“ wurde 2016 von Warner veröffentlicht, woraufhin er die erwähnten Andel Awards gewann. Es folgten Konzerte im Vorprogramm von Zaz, Kaleo, Charlie Winston oder Glen Hansard, der ihn sogar mehrfach als Support zu seinen Shows einlud.

Vor einem Jahr erschien das aktuelle Album „All I Know“ des Tschechen. Noch immer bestechen seine Folk-Pop-Songs mit eingängigen Melodien und Tiefgang und erinnern an Bands wie Coldplay und Mumford & Sons, und im Oktober sollen sie nun auch auf deutschen Bühnen live zu erleben sein.

(Pop)


Weitere Veranstaltungen | scheune kulturzentrum

Veranstaltungen in der Nähe



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung I Want Poetry + Thom Artway (10.10.2020), scheune kulturzentrum keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

September 2020
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business