Societaetstheater, Kleine Bühne

Der Grosse Abschied am So, 06.02.2022 - Societaetstheater, Kleine Bühne, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
21.01.2022
powered by:
Powered by Reservix


Der Grosse Abschied

Was?
Wann?
Sonntag, 06.02.2022, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:

Eintritt:
17,6 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;Ermäßigungen werden gegen Vorlage eines gültigen Berechtigungsausweises für Kinder, Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Arbeitslose (ALG I und II), Schwerbeschädigte (ab 80%) sowie Inhaber des Dresdenpasses gewährt. Weitere Ermäßigungen für ALG II-Empfänger und Inhaber des Dresdenpasses an der Abendkasse des Theaters.)
Karten kaufen:


Info zur Veranstaltung

Der Grosse Abschied

Sanierungsbedingt nehmen wir Abschied von unserem Theater und gehen anschließend mit unseren Künstler:innen für circa elf Monate auf Tour. Sie wird durch andere, teilweise ungewöhnliche Orte in und um Dresden führen. Bevor aber die Bauarbeiter kommen und das alte Haus für die nächsten Jahre wieder fit machen, wollen wir mit unseren Zuschauer:innen und Künstler:innen nach allen Regeln der Tage, Adieu sagen. Vor dem Konzert spielt ZUM GROSSEN ABSCHIED die TAM TAM COMBONY im Theaterfoyer: Musik zwischen französischem Tango, Schlager der 30er, rumänische Zigeunermusik, Musette aus Frankreich oder Tango Argentino mit Frank Deutscher (Bandoneon, Mundharmonica), Marc Hartmann (Helicon, Tromel, Tenorhorn), Michael Lindner (HawaI-Gitarre, Git, Tenorhorn, Beatbox).
THE GENTLE LURCH - Die Band aus Dresden ist gern und regelmäßig gehörter Gast im Societaetstheater. Deshalb haben wir sie gleich wieder eingeladen. Sie bringen mit, was sie haben: neue Lieder, alte Lieder und einige gute Geschichten aus dem Leben. Man sollte sie wohl eher nicht als Folkband bezeichnen. Dazu sind ihre Lieder zu unverhofft, zu nah am Experiment. Trotzdem: sie nutzen Elemente aus Folk, Country, Americana weil sie deren emotionale Direktheit mögen und ordnen diese neu.

TINTED HOUSE - ist eine Dresdner Band, obwohl die Mitglieder sich neben ein paar gebürtigen Dresdnern aus England und den USA über verschiedene musikalische Projekte hier zusammengefunden haben. Herzstück der Band sind die großartigen Erzählungen und die in dunklem Samt schimmernde Stimme der Amerikanerin Carina Hajek sowie das Spiel des Dresdner Gitarristen Johannes Till. Die Songs auf ihrem Debütalbum „Heavens“ kann man als dunklen, ganz sanft angeschrägten Dream Pop beschreiben, dem die halbantiken Keyboards von Ludwig Bauer (ehemals Polarkreis 18, Woods of Birnam) eine wundersam psychedelische Note verleihen. Sonnenuntergangsmusik, die die Nacht wie eine liebe alte Freundin willkommen heißt

Mitwirkende

THE GENTLE LURCH:
Musik: Lars Hiller (voc, git), Cornelia Mothes (voc, p), Frank Heim (git, voc), Johannes Till (b), Ronny Wunderwald (dr)

TINTED HOUSE:
Carina Hajek (voc), Johannes Till (git), Ludwig Bauer (keyb, voc), Matthias Günther (dr), Richard Elms (b)

Dauer: ca. 300 Min.

(Independent)


Weitere Veranstaltungen | Societaetstheater, Kleine Bühne


 
My Nightlife

oder über Facebook anmelden

Januar 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business