Unterkirche der Frauenkirche

Musik an der Grenze des Lebens am Sa, 09.11.2024 - Unterkirche der Frauenkirche, Dresden

User-Bewertung:
(Erfahrungen, Meinungen)

Veranstaltung jetzt bewerten


Deine Wertung:

Dein Kommentar (wird veröffentlicht):

Für die Bewertung musst du eingeloggt sein.


Zur kostenlosen Registrierung klicke bitte hier
Bitte logge dich ein und lade diese Seite einfach neu.



Aktualisiert am:
27.05.2024
powered by:
Powered by Reservix


Musik an der Grenze des Lebens

Was?
Wann?
Samstag, 09.11.2024, 20:00 Uhr
 
Wo?
Anschrift:

Eintritt:
21 Euro (ggf. zzgl. Gebühren;Inhaber der Frauenkirchenkarte erhalten 25% Rabatt auf den regulären Preis für alle Musikveranstaltungen (ausgenommen: Sonderkonzerte und Fremdveranstaltungen) auf maximal 4 Karten pro Veranstaltung. Ermäßigungen werden durch Eingabe des Codes (Ausweis - ID) sichtbar. Ermäßigungsberechtigt gegen Nachweis sind: junge Leute bis 27 Jahre, Dresden-Pass-Inhaber, Schwerstbehinderte ab 80% (GdB) und eine Begleitperson (B im Nachweis erforderlich). Rollstuhlfahrer ohne Begleitperson wenden sich bitte zur Buchung des Tickets direkt an den Veranstalter unter: 0351 656 06 701 (Mo - Fr in der Zeit von 10 - 17 Uhr) oder ticket@frauenkirche-dresden.de Inhaber der SZ-Card erhalten 20% Nachlass pro Ticket auf den regulären Kartenpreis. (ausgenommen: Neujahrskonzert, Konzerte im Advent und Weihnachten sowie Sonderkonzerte))
Karten kaufen:
🎫 TICKETS online kaufen (über Reservix)


Info zur Veranstaltung

Musik an der Grenze des Lebens

Gedenkkonzert an die Opfer der Reichspogromnacht

Viktor Ullmann Streichquartett Nr. 3 op. 46
Erwin Schulhoff Fünf Stücke für Streichquartett
Franz Schubert Streichquartett Nr. 14 d-Moll D 810 »Der Tod und das Mädchen«

Mit der Pogromnacht 1938 ging es los: Menschen radikalisierten sich und schickten Millionen in den bürokratisch organisierten und industriell durchgeführten Tod. Doch es gab Künstlerinnen und Künstler, die an der Grenze des Lebens die Kraft fanden, Musik zu schreiben, dem Grauen etwas entgegenzusetzen. Erwin Schulhoff und Viktor Ullmann sind zwei dieser besonderen Künstlerpersönlichkeiten. Ihre Werke sind Mahnzeichen bis in unsere Gegenwart. Und so ist dieses Konzert mit seinen mal zarten, mal aufwühlenden Klängen für uns ein besonders bedeutsamer Beitrag in unserem Konzertjahr

Violine I Simon Roturier
Violine II Angelo de Leo
Viola Micha Afkham
Violoncello Bruno Delepelaire

(Klassisches Konzert)

»Brücken bauen – Versöhnung leben –
Glauben stärken« ist seit fast zwei Jahrzehnten
das prägende Leitmotiv der Frauenkirche.
Es begleitet uns durch Wort und
ganz besonders auch durch Klang. Denn
Musik findet eine Sprache, wo menschliche
Worte aufhören und verbindet Menschen in
einzigartiger Weise. Die Konzerte der Reihe
»Klangbrücken« bringen scheinbar gegensätzliche
kulturelle Klangwelten in Bezug
zueinander und zeigen, wie vielgestaltig
verschiedene Glaubensvorstellungen in
Musik übersetzt wurden. Sie ermöglichen
musikalische Begegnungen über Grenzen
hinweg und geben der friedensstiftenden
Kraft der Musik einen weiten Raum.


Weitere Veranstaltungen | Unterkirche der Frauenkirche

Veranstaltungen in der Nähe



Bitte habe Verständnis dafür, dass wir als Dresden Nightlife für die Veranstaltung Musik an der Grenze des Lebens (09.11.2024), Unterkirche der Frauenkirche keine Gewähr auf Richtigkeit und Vollständigkeit geben können. Diese Informationen werden von Tickets, Eintrittskarten und Karten Online Vorverkauf: www.reservix.de. regelmäßig importiert und es kann sein, dass diese Informationen sich kurzfristig geändert haben.

 
Mai 2024
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
Facebook Facebook-Fanpage

Wir freuen uns über dein Like auf unserer Dresden Nightlife-Fanpage :)
facebook.com/ddnl.de

DDNL is powered by TYPO3 +
Internetagentur Maischner Online Business